Unsere Leistungen

  • kostenfreie Besichtigung
    (im Rhein-Main-Gebiet)
  • kostenfreie Beratung
  • kostenfreie Angeboterstellung

Bereitschaftspauschale und Abrechnung pro Räumung


Option A: 
Bereitschaftspauschale und Abrechnung pro Räumung

 

Bereitschaftspauschale - Winterdienst

  • In der Bereitschaftspauschale sind Fahrzeug- und Maschinenkosten, Räumgeräte, Streumittel (Salz/Split), Bereitschaftszeit der Mitarbeiter und die Haftpflichtversicherung für den Winterdienst enthalten.
  • Die Bereitschaftspauschale enthält keinen Einsatz/Räumung!

 

Einsatz/Räumung - Winterdienst

  • Öffentlicher Gehweg, Gehwege zu den Häusern, Parkplatzflächen,.XXXX.
  •  Monate 1. November  bis 31.März. Die Berechnung erfolgt nur in diesen 
     Monaten.
  •  Bei einsetzendem Schneefall bzw. Glatteis werden die vertraglich
     festgelegten Flächen von Schnee und Eis nach dem Aussetzen des
     Schneefall geräumt/gestreut.

  •  Räumung laut Satzung der Stadt/Gemeinde.
  •  An Arbeitstagen wird die erste Räumung/Winterdienst bis ca. 7.00 Uhr ausgeführt.
  •  An Wochenenden und Feiertag wird die erste Räumung/Winterdienst bis 
     ca.  9.00 Uhr ausgeführt.
  •  Die erste Räumung bis 7.00 Uhr  (9.00 Uhr) erfolgt automatisch und wird
     als Räumung abgerechnet. Weitere Räumungen am Tag/Nacht erfolgen
     nur auf Abruf durch den Auftraggeber.
  •  Die 24-Stunden-Telefonnummer unseres Servicemitarbeiters erhalten Sie
     bei Vertragsabschluss.
  •  Die Räumung wird durch Unterschrift/Einwurf eines Einsatznachweis
     dokumentiert.

Winterdienstvertrag

Laden Sie sich hier ein Muster unseres Standardvertrages für den Winterdienst herunter.

Gerne passen wir den Winterdienstvertrag Ihren individuellen Bedürfnissen an.

Winterdienstvertrag downloaden

Sie haben noch Fragen?

Kostenlose Servicenummer 0800 - 69 69 69 0

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und erstellen Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihr Objekt.